TOMMASO SPANU mit Korkmantel gebogen 85911

Mehr Ansichten

TOMMASO SPANU mit Korkmantel gebogen 85911
Bruyère und Korkeiche in harmonischem Einklang
Als einziger Pfeifenmacher weltweit kreierte Tom Spanu die hochwertigen "Korkpfeifen" in einer Kombination aus sardischem Bruyère-Holz und der Rinde von Korkeichen. Unterstützt durch seine Familienangehörigen gelang es Tom Spanu, den gesamten Entstehungsprozess seiner Unikate vom Ausgraben der Bruyère-Holzwurzeln und der Auswahl der Korkrinde bis hin zum letzten Handgriff selbst zu vollziehen.

Kaum ein Pfeifenmacher verfügt über eine so umfassende Kenntnis seines Werkmaterials und hat das Wesen des Rohstoffes so verinnerlicht wie er. Mit handwerklichem Können und hingebungsvoller Sorgfalt verlieh Tom Spanu jeder seiner Pfeifen einen solch organisch gewachsenen Charakter, dass der Eindruck entsteht, sie seien aus einem massiven Stück Korkeiche gefertigt. Mit jeder Pfeife entstand ein Einzelstück von besonderem Charisma. So ist die Korkoberfläche robust und isolierend, das Gewicht der Pfeife ist trotz mittlerem bis großem Füllvolumen gering und der Kern besteht aus ausgesuchtem Bruyère-Holz.

Ob als Einzelstück im edlen Pfeifenbeutel oder mit dekorativem Korkdisplay, eine Tom Spanu "Korkpfeife" ist unverwechselbar und vermittelt das mediterrane Flair ihrer Heimat Sardinien. Meisterklasse spricht für sich. Jede Pfeife die das Atelier von Tom Spanu verließ, ist ein Werk von unwiederholbarer Eigenart.

Leider ist Tom Spanu inzwischen verstorben und ob es Pfeifen dieser Art je wieder geben wird ist unbekannt.
2-3 Tage Lieferzeit in Tagen
290,00 € inkl. Mwst.

Zusätzliche Information

  • Stil
    gebogen
  • Mundstück
    Acryl schwarz